Über mich

Ich bin Jahrgang 1965 und bin geboren in Waldkirch i. Breisgau. Der Region Baden fühle ich mich von Herzen verbunden und ich lebe nun seit 56 Jahren sehr gern in dieser Gegend.

Die wichtigsten und nachhaltigsten Entwicklungen und Veränderungen in meinem Leben geschahen in der Begegnung mit anderen Menschen. In Begegnungen voller Vertrauen, Offenheit und Authentizität.

Meine Entwicklung hin zu meinem ganz eigenen Mann-Sein wurde möglich durch die Erfahrungen in den Männergruppen, den Männerseminaren und bei den Männerfeuern der letzten 20 Jahre.

Die tiefgehendste Begegnung mit mir selbst – mit meinem Unbewussten, meiner Seele – erlebe ich in den Bildern meiner Träume in jeder Nacht. Dies ist der Leitfaden, meine Intuition, der ich mich seit vielen Jahren anvertraue.

Qualifikationen

  • Gestalttherapeut – Traumarbeit i.A.,
    zweijährige Ausbildung – „Living the Gestalt“,
    Köln – seit 2021
  • „MEN – Gruppenleiter“ – Männergruppenleiter,
    Weiterbildung bei Gerd Humbert, Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft, Kaiserslautern – 2021
  • Weiterbildung in systemischer Aufstellungsarbeit,
    Jahresgruppe – Claus Kostka, Freiburg – 2016
  • Weiterbildung in Tanztherapie,
    Jahresgruppe – „Wendepunkt“ im Allgäu – 2005
  • Weiterbildung in schamanischer Aufstellungsarbeit,
    Jahresgruppe – Cornelia Nicola, Freiburg – 2004
  • Berufsbegleitendes Fernstudium der Informatik, Darmstadt
    Diplom Informatiker (FH) – 2009 – 2013
  • Studium der Geologie, Freiburg
    Diplom Geologe – 1987 – 1993

Stationen

Männerarbeit, Körperpsychotherapie, Systemische Aufstellungen

  • Teilnahme an der „Heldenreise des Mannes“.
    Ein 14-monatiger Entwicklungsweg über die 7 archetypischen Aspekte der männlichen Seele – ZIPAT, Kescheid – seit 2020
  • Teilnahme an einer Jahresgruppe zum Thema Körperpsychotherapie,
    Catlike, Freiburg, 2019 – 2020
  • Teilnahme an Seminaren zum Thema Männerarbeit,
    verschiedene Leiter, Deutschlandweit, seit 2019
  • Teilnahme an Seminaren zum Thema Systemische Aufstellungen,
    Saskia Kiebler, Freiburg, 2015 – 2020
  • Teilnahme an verschiedenen Männergruppen und Männerfeuern,
    Raum Freiburg und Karlsruhe, seit 2000

Musik, Tanz, Bewegung

  • Teilnahme an einer Vielzahl von Workshops zum
    Tanzen der „5 Rhythmen“ nach Gabriele Roth,
    Deutschland, Schweiz, seit 2000
  • Veranstaltung eines eigenen Angebotes zum Tanzen,
    angelehnt an die „5 Rhythmen“ nach Gabriele Roth,
    Freiburg, 2001 bis 2002
  • Schlagzeuger in verschiedenen Bands und Projekten,
    Freiburg und Umgebung, seit 2000
  • Intensives Training asiatischer Kampfkünste,
    Freiburg, 1995 – 2000
  • Intensives Tanzen des Tango Argentino,
    Deutschland, Schweiz, Argentinien, 1994 – 1999

Geologie, Informatik

  • Diplom Informatiker (FH) am Universitätsklinikum Freiburg,
    Freiburg, 2002 – heute, Teamleiter seit 2018
  • Freiberuflicher IT-Dozent
    Raum Freiburg, 2000 – 2002
  • Diplom Geologe – Hydrogeologische Projekte
    Raum Freiburg und Bodensee, 1993 – 2000

.